Ausstellung "verschiedenArtig" von Heike Frey

vom 13. Januar – 31.März 2013 im arcona MO.HOTELAusstellung "verschiedenArtig"

Heike Frey, geboren 1966 in Stuttgart, beschäftigt sich intensiv seit 2008
mit Acrylmalerei und setzt sich mit verschiedenen Maltechniken auseinander. Sie hat sich an vielen Kunstakademien und bei verschiedenen Künstlern weitergebildet.

Sie selbst beschreibt ihre Arbeit folgendermaßen:
„Die Natur ist hauptsächlich das Thema meiner künstlerischen Intention. Für mich sind das Formen, Farben und Strukturen. Ich arbeite mit unterschiedlichen Techniken und verbinde in meinen Bildern gerne Malerei, Zeichnung und Druck miteinander.

Mich faszinieren oft ganz alltägliche Dinge wie etwa eine Mohnkapsel, Löwenzahnblätter oder die raue, verwitterte Oberfläche eines alten Steins.Über Zeichnung erfolgt eine erste Annäherung an das Objekt. Mit der weiteren, tiefergehenden Beschäftigung wie z.B. richtig (an)sehen,
fühlen etc. erfolgt die Zweite. Dann ergeben sich erste malerische Umsetzungen.
So ist jedes Bild ein Prozess, ein Pfad auf den ich mich begebe, dessen Ende
ich nicht kenne, Herausforderung und Spannung zugleich.“

Vernissage am 13. Januar 2013 um 11:30 Uhr
Einführende Worte zur Ausstellung spricht Peter Schmidt.
Genießen Sie im Anschluss das Lieblingsmenü der Künstlerin im Restaurant [mo.town]:

    • Bruschetta
    • Ossobuco vom Rind mit Tagliatelle und Wurzelgemüse
    • Himbeertiramisù mit Spekulatius

Preis pro Person 26,50 €
Reservierung erbeten bis 8. Januar 2013 unter Tel. +49 711 28056-120



Zurück zur Übersicht

Hinterlasse eine Antwort